Große Unternehmen aus der Wirtschaft und Organisationen im öffentlichen Bereich nehmen vermehrt unsere Unterstützung bei strategisch wichtigen IT-Leistungen in Anspruch.
Zur Erweiterung des bestehenden Teams suchen wir für einen Kunden im öffentlichen Sektor einen

IT Security Engineer (m/w) – Einsatzort Wien

09.07.2019

Als Security Engineer verantworten Sie unter anderem die Durchführung und Dokumentation der Security Tests, sowie die Überwachung und Einhaltung der Secure Coding Standards. Durch eine umfangreiche Applikationslandschaft, eine vielfältige IT Infrastruktur und der Einsatz modernster Technologien, garantiert diese Stelle eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der IT Security.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung und Organisation von Security Tests laut Testkonzept
  • Durchführung, Reporting, Verifikation und Interpretation der Ergebnisse von automatisierten Security Tests
  • Aufzeigen von bekannten Schwachstellen bei eingesetzten 3rd Party Produkten (Frameworks, Bibliotheken)
  • Überwachung der Secure Coding Standards über den Projektverlauf
  • Enge Zusammenarbeit mit der Stabsabteilung Information Security
  • Abstimmung der Tätigkeiten mit Architekten und Lead Engineers

Sie bringen an Ausbildung, Wissen und Erfahrungen mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Informatik (HTL, FH, Uni)
  • Fachlich/inhaltliches Wissen betreffend Secure Coding Standards und Best Practices
  • Fundierte Erfahrung in der Softwareentwicklung in zumindest einer der folgenden Programmiersprachen: Java, .NET
  • Nutzung von professionellen Tools zur statischen automatisierten Source Code Analyse (SAST)
  • Erfahrung im Application Security Testing / Penetration Testing
  • Grundlegendes Wissen zu Sicherheitstechnologien (z.B. Kryptographie, Authentifizierung und Autorisierung)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- / Zivildienst

Arbeitsweise

  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Lernbereitschaft, Kunden- und Serviceorientierung
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit

Arbeitszeit

  • 38,5 Stunden / Woche

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Technologien
  • Ein gemischtes Team aus erfahrenen sowie jungen Kolleginnen und Kollegen
  • Gutes Arbeitsklima, offene Kommunikationswege
  • Entwicklungsmöglichkeiten in der Fach- als auch Sozialkompetenz

Entlohnung, Gehaltsrahmen: ab EUR 3.200,- brutto monatlich. Abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung vorgesehen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre ausschließlich schriftliche Bewerbung in deutscher Sprache mit

  • Lebenslauf (inkl. Informationen über Ihre Ausbildung und Erfahrung: Projekte / Fachwissen / Zertifikate)
  • Adresse sowie Erreichbarkeit über Telefon / e-mail
  • Foto (wünschenswert)

an:
SOFTCOM Consulting GmbH, A – 1120 Wien, Bischoffgasse 13,
email: personalabteilung@softcom.at
Kennziffer KA / 190701